Rathaus Lorup

Teure Sanierung des Rathauses stoppen!

In diesem Jahr hat der Gemeinderat Lorup mehrheitlich eine umfangreiche teure Sanierung des bestehenden Rathauses, das ehemalige Krankenhaus, beschlossen. Hier stehen wohl irgendwas zwischen 500.000 und 1 Million Euro im Raum.
Die UWG Lorup ist der Meinung, dass der Ratsbeschluss ausgesetzt werden sollte, weil Lorup zurzeit -auf Antrag der UWG Lorup- im Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen worden ist. Es werden in den nächsten Jahren viele großartige Maßnahmen möglich sein.

Daher: Man sollte doch wirklich zunächst nochmal überlegen, ob wirklich das alte Rathaus aufwendig saniert werden soll, oder ob im Zuge der Dorfentwicklung vielleicht ein neues Rathaus sinnvoller ist!
Es eilt nichts bei der Rathaussanierung, es kommt nicht auf ein halbes Jahr an. Wenn sich auch später herausstellt, dass sich im Zuge der Dorfentwicklung keine bessere Lösung ergibt, kann immer noch saniert werden.

Chat starten
1
Schreib' uns hier direkt über Whatsapp!
Ein Service der UWG Lorup
Moin. Du startest hier einen WhatsApp-Chat mit uns. Habe bitte etwas Geduld. Wir sind nicht immer online. Manchmal kann es etwas dauern, bis wir antworten ;-)