UWG Lorup Logo

Die Loorper mannschaft

Loruper Kandidaten für den Gemeinderat
Wir packen's an.

Gestalten statt verwalten.

Das Loruper Zukunftsprogramm:

Das zentrale Thema

Lorup ist liebens- und lebenswert, keine Frage. Aber seit Jahrzehnten beschäftigt die Loruperinnen und Loruper immer wieder: Wann passiert endlich etwas im direkten Ortskern? Es muss nun dringend etwas geschehen. Dank der UWG sind wir nun ins Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen worden. Jetzt kann’s richtig angepackt werden!

Es kann jetzt ein Jahrhundertprojekt mit Wohlfühlcharakter entstehen.

Riesen Spende noch nicht verteilt

In den letzten Jahren hat die Gemeinde eine Spende über eine halbe Million Euro erhalten! Diese soll zum Wohle der Loruperinnen und Loruper verwendet werden. Was passiert mit der Spende? Wir fordern eine transparente und bürgernahe Verwendung!

Schöner Wohnen in Lorup

Zurzeit gibt einen keinen (!) einzigen verfügbaren Wohnbauplatz in Lorup. Wo sollen unsere jungen Familien zukünftig ihr Eigenheim bauen? Es müssen dringend Bauplätze geschaffen werden. Allerdings wird das wohl eins der schwierigsten Themen der Zukunft. Immerhin stehen Wohnbauflächen in Konkurrenz zu Flächenversiegelung und Ackerbau. Hier gilt es, zusammen mit Landwirtschaft und Politik gute und kreative Lösungen zu finden.

Sanieren oder neu?

Auch eine spannende Frage. Der Rat hat in seiner letzten Sitzungen mehrheitlich (nicht einstimmig!) die umfangreiche und teure Sanierung des Rathauses an der Rastdorfer Straße beschlossen.

Grundsätzlich ist es gut, wenn alte Bausubstanz saniert wird. Aber: Wir sind jetzt kurz davor unseren Ortskern wirklich mal anzupacken. Da sollte man ganz genau überlegen, ob nicht evtl. im Ortskern was Neues entstehen kann. Zunächst sollte die teure Sanierung gestoppt werden, um zu sehen, was zukünftig möglich ist. Wenn Alternativen nicht klappen, kann man immer noch sanieren. Das Rathaus ist grundsätzlich in Ordnung. Es eilt nicht!

Jugend voran

Das wichtigste ist die Zukunft. Und das ist unsere Jugend. Wir brauchen mehr Freizeitangebote in Lorup für die jungen Leute.

Was soll das?

Klar, wo gefeiert wird, gibt es auch mal ein paar Rowdys, die Ärger machen. Aber, weil einige ganz wenige mal über die Stränge schlagen, gleich für alle Verbote aussprechen? Das kann’s doch nicht sein!
Wir sagen ganz klar NEIN zur Sperrstunde, ohne wenn und aber. Da müssen andere Konzepte her.

Wohnraum fehlt in Lorup.

In den letzten Jahren wurde viele leerstehende oder zum Verkauf stehende Häuser in Lorup schnell mal umfunktioniert, um möglichst viele Arbeiter dort unterbringen zu können. Nicht immer zum Vorteil des Ortsbildes und bestehender Nachbarschaften. Das muss gesteuert werden! Gemeinwohl steht hier ganz klar über Gewinnabsichten Einzelner.

Das Ehrenamt in Vereinen stärken.

Danke.

Das Ehrenamt bringt Lorup voran!

Stipendium für angehende Mediziner*innen

Auf Antrag der UWG hat der Gemeinderat bereits beschlossen, dass angehende Mediziner*innen durch ein Stipendium finanziell unterstützt werden, wenn sie sich verpflichten, nach dem Studium in Lorup in einer Praxis tätig zu werden.

MEHR SCHWIMMKURSE FÜR KINDER!​

FÖRDERUNG DES EINZELHANDELS

In Zeiten von Amazon und Co. hat der Einzelhandel es sehr schwer. Und in Gemeinden um die 3000 Einwohnern nochmal mehr. Hier gilt es, kreative Lösungen für die Zukunft zusammen mit dem Einzelhandel zu entwickeln. Auch einfache Lösungen können manchmal schon positive Signale setzen. Z.B. könnte man doch in der neuen Lorup-App (die demnächst erscheint), dem Einzelhandel erlauben, ihre Angebote dort einzustellen (ohne, dass es zu aufdringlich wirkt). Das ist technisch leicht zu lösen. Leider hat der jetzige Rat das mehrheitlich abgelehnt.

MAL WAS ANDERES WAGEN!

Der nächste Rat muss mutig und kreativ sein. Ideen aller politischen Gruppierungen und Parteien müssen unabhängig beraten werden. Vorschläge der Loruperinnen und Loruper müssen unbedingt mehr Beachtung finden.

Unabhängige Wählergemeinschaft Lorup:
Kein unnötiges Parteiengeplenkel wie bei schwarz, gelb, rot, grün und Co.
Einfach nur gutes tun für Lorup.
Loruper*Innen mit Energie

Wir brauchen Euch!

Die Politik muss offen sein für Ideen. Jede Loruperin und jeder Loruper kann mit Energie Lorup voran bringen.

Möchtest du uns etwas mitteilen?

Nachricht an uns:

Dorf mit Energie.

5/5

Die UWG setzt sich für ein lebens- und liebenswertes Lorup ein!

Und Du?

5/5

.. weil Zukunft nur gestalten kann, wer mitmacht.

Heiner Gerdes

Gemeinderat Lorup, Samtgemeinderat Werlte

Informiere dich über die Poltik der UWG Lorup

Melde dich jetzt!

Ganz unverbindlich.

Bildquellen:

Chat starten
1
Schreib' uns hier direkt über Whatsapp!
Ein Service der UWG Lorup
Moin. Du startest hier einen WhatsApp-Chat mit uns. Habe bitte etwas Geduld. Wir sind nicht immer online. Manchmal kann es etwas dauern, bis wir antworten ;-)